Lieblingsköder - Wobbler Firetiger - bis 3m

Lieblingsköder - Wobbler Firetiger - bis 3m
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten 16,50 €
Das Allerbeste vorweg: er ist besonders einfach zu angeln und funktioniert hervorragend auf Hecht, Zander und Barsch...
Beschreibung

Details

Köderbeschreibung Firetiger-Wobbler
Es ist vollbracht, wir präsentieren unseren ersten Lieblingsköder-Wobbler "LK Firetiger“!

Das Allerbeste vorweg: er ist besonders einfach zu angeln und funktioniert hervorragend auf Hecht, Zander und Barsch! Da es sich um einen so genannten "Crankbait" handelt, musst du wirklich kein Profi sein, um diesen Wobbler gut zu führen und deine Fische zu fangen. Aber dazu später mehr. Denn bevor wir auf die Laufeigenschaften und die verschiedenen Arten der Köderführungen eingehen, möchten wir gern noch ein paar Worte zu den "inneren Werten" verlieren. Die haben es nämlich in sich und machen diesen Firetiger-Wobbler zu einem echten Meisterwerk.

Der Firetiger-Wobbler "LK Firetiger“ wird von der Köderschmiede Hybrida im Schwarzwald gefertigt und trägt das Prädikat "entwickelt und produziert in Deutschland“. Das ist uns deshalb so wichtig, weil dieser Köder an einheimischen Gewässern entwickelt wurde und hier seine Fängigkeit unter Beweis stellen musste. Der Firetiger-Wobbler ist mit seiner Körperform und seinem Laufverhalten optimal auf unsere einheimischen Raubfische zugeschnitten.

Auch für Hybrida ist dieses Projekt ein kleiner Meilenstein. Unser Firetiger-Wobbler ist der erste uv-aktive Wobbler aus ihrem Haus. Die eingesetzten UV-Partikel stammen übrigens auch aus Deutschland. Insgesamt sind über 50 Handarbeitsschritte erforderlich, um einen Firetiger-Wobbler herzustellen. Dabei kommt es aber nicht nur auf die Optik an, sondern auch auf die Haltbarkeit und das präzise Laufverhalten. Jeder Köder erhält als Finish mehrere Klarlackschichten für eine maximale Haltbarkeit. Dadurch wirst du auch nach vielen Hecht- und Zander-Attacken noch Freude mit deinem Köder haben. Bei den Drillingen setzen wir auf höchste Qualität und verwenden ausschließlich nadelscharfe und stabile VMC-Drillinge.

Nach der Herstellung wird das Laufverhalten jedes einzelnen Wobblers vom Hybrida-Chef Gregor Babiarz persönlich getestet und eingestellt. Erst dann ist der Köder fertig, darf verpackt werden und tritt seine Reise in die Angelgeschäfte an.

Ein paar Beispiele für die Lauftiefe des Firetiger-Wobblers:

Wobbler werfen z.B. vom Ufer im See
Mit einer 12er geflochtenen Schnur und bei mittelschneller Einholgeschwindigkeit, läuft der Wobbler zwischen 1,5 und 2 Metern. Hier gilt es zu bedenken, dass die Rutenspitze einen großen Einfluss auf die Lauftiefe hat. Haltet ihr die Rutenspitze dicht an die Wasseroberfläche, wird der Wobbler tiefer laufen. Hebt ihr die Rutenspitze, wird der Wobbler flacher laufen (in diesem Beispiel bei 2 Metern). Zweiter wichtiger Punkt: Eure Schnur ist wie ein Segel und erzeugt einen Auftrieb durch den Wasserwiderstand. Je dicker die Schnur ist, desto flacher läuft der Wobbler. Die Schnur bildet also keine gerade Linie zum Wobbler sondern einen leichten Bogen. Je dicker eure Hauptschnur ist, desto größer wird dieser Bogen und entsprechend flacher läuft euer Firetiger-Wobbler.

Wobbler schleppen vom Boot
Man kann den Firetiger-Wobbler auch wunderbar vom Boot aus schleppen. Wenn ihr eine 8er oder 10er geflochtene Hauptschnur verwendet und die richtige Distanz zwischen dem Boot und dem Köder findet, läuft er bis zu 3,5 m tief. Mit einer dünnen, rundgeflochtenen High-End-Schnur sogar über 4 Meter.

Köderführung des Wobblers
Beim Lieblingsköder-Wobbler Firetiger handelt es sich um einen so genannten Crankbait. "Crank“ ist Englisch und heißt übersetzt "Kurbel“ oder "Sonderling“. Beide Übersetzungen treffen gleichermaßen zu. "Kurbel“ bzw. "kurbeln“ (engl. to crank sth.) beschreibt die Köderführung eines Crankbaits in einem Wort. Auf Deutsch würden wir sagen "durchleiern“, "durchkurbeln“ oder "einholen". Genau dafür wurde dieser Köder gebaut. Beim gleichmäßigen Einholen entfaltet der Crankbait Firetiger seine schöne Schwimmbewegung. Damit ist dieser Köder auch für Anfänger geeignet, die gern einfach auswerfen und den Köder dann gleichmäßig einholen. Im Folgenden gehen wir auf die Köderführungen für diesen Wobbler ein und zeigen dir ein paar Techniken, mit denen du das Köderspiel noch verführerischer gestalten kannst.

Alle Eigenschaften des Firetiger-Wobblers im Überblick:
Zielfisch: Hecht, Zander, Barsch

Typ: Crank Bait
Wobbler-Länge: 9 cm
Gewicht: 15 Gramm

Lauftiefe - geworfen: 1,5 bis 2 Meter
Lauftiefe - geschleppt: 3 Meter
Tauchverhalten: langsam aufsteigend

Besonderheit 1: uv-aktiv
Besonderheit 2: nadelscharfe VMC-Drillinge
Besonderheit 3: Handmade in Germany

Zusätzliche Information

Zusätzliche Information

Artikelnummer LK-WOB-FIRETIGER
Schwimmverhalten schwimmend
Modell
Farbe Firetiger
UV-Aktiv Ja
Inhalt 1 Stück
Bewertungen

Produkttags

Verwenden Sie Leerzeichen um Tags zu trennen. Verwenden Sie Apostrophe (') für Phrasen.